Ingenieur / Bachelor / Master (m/w/d) als Sachverständiger im Bereich Immissionsschutz

Arnstadt

Ihre Aufgaben


  • Durchführung von Prüfungen an Flüssiggasbehältern und Ammoniakkälteanlagen als Sachverständiger (m/w/d) gemäß §29a BImSchG
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung im Bereich der zugelassenen Überwachungsstelle (ZÜS)
  • fachliche Anleitung der Sachverständigen in Ausbildung im Bereich BImSchG und Störfallrecht

Ihr Profil


  • Studienabschluss in Ingenieurwesen, Chemie oder Physik
  • mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • grundlegende Kenntnisse der Verfahrens- und Sicherheitstechnik
  • grundlegende Kenntnisse der systematischen Methoden der Gefahrenanalyse
  • grundlegende Kenntnisse der für die Anlagensicherheit in Bezug auf die beantragten Anlagenarten und Fachgebiete maßgebenden Gesetze, Verordnungen und Technischen Regel
  • umfassende Fachkenntnisse in jedem beantragten Fachgebiet und jeder beantragten Anlagenart
  • ausgeprägte Kundenorientierung
  • gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
  • Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Programmen
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein Klasse B, PKW

Was Sie erwartet


Sie finden bei uns ein offenes und sympathisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. In einem engagierten Team, das sich bereits auf Sie freut, arbeiten Sie eigenverantwortlich an anspruchsvollen Aufgaben. Natürlich erhalten Sie bei uns eine umfassende Einarbeitung. Wenn Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten suchen, dann sind Sie bei uns mit Sicherheit in guten Händen.

Haben Sie Fragen rund um Ihre Bewerbung beim TÜV Thüringen? Herr Christopher Scharfenberg steht Ihnen unter der Telefonnummer 0361 4283-333 gern zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie uns Ihre Unterlagen vollständig (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) über unser Online-Formular zukommen lassen.