Prüfer (m/w/d) für Sport- und Freizeitanlagen

Zella-Mehlis

Ihre Aufgaben


  • Prüfung von Freizeitanlagen wie Wasserrutschen, Seilgärten, Kletteranlagen und Spielplätzen
  • Entwicklung von Prüfprogrammen
  • Erstellung von Risiko- und Gefährdungsbeurteilungen anhand geltender Regelwerke
  • Pflege der nationalen und internationalen Kundenbeziehungen und Gewährleistung einer umfassenden Betreuung

Ihr Profil


  • abgeschlossenes Studium in den Bereichen Sports Engineering, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar
  • alternativ abgeschlossene Ausbildung als Techniker
  • erste Berufserfahrung in den genannten oder vergleichbaren Tätigkeiten wünschenswert
  • grundlegendes technisches Verständnis
  • kundenorientierte und akkurate Arbeitsweise
  • hohes Pflichtbewusstsein sowie hohe Eigeninitiative
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Programmen
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein Klasse B, eigener Pkw

Was Sie erwartet


Sie finden bei uns ein offenes und sympathisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. In einem engagierten Team, das sich bereits auf Sie freut, arbeiten Sie eigenverantwortlich an anspruchsvollen Aufgaben. Natürlich erhalten Sie bei uns eine umfassende Einarbeitung. Wenn Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten suchen, dann sind Sie bei uns mit Sicherheit in guten Händen.

Haben Sie Fragen rund um Ihre Bewerbung beim TÜV Thüringen? Frau Laura Lieback steht Ihnen unter der Telefonnummer 0361 4283-276 gern zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie uns Ihre Unterlagen vollständig (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) über unser Online-Formular zukommen lassen.