Dozenten (m/w/d) für Seminare zur Ausbildung von Befähigten Personen für Druckbehälter und Rohrleitungen (freiberuflich)

Seminarstandorte bundesweit

Ihre Aufgaben


  • eigenständige Durchführung von Seminaren
  • Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen

Kenntnisse zu:

  • Gesetzliche Grundlagen für Europäisches Recht, ProdSichG und Verordnungen zum ProdSichG
  • Unterschiede zwischen neuer und alter Gesetzesgrundlage
  • Kenntnisse in der Herstellung im Rahmen der Druckgeräterichtlinie, Richtlinie über einfache Druckbehälter, Normen und Regelwerke-Werkstoffe für Druckbehälter
  • Schweißtechnische Anforderungen bei der Herstellung von Druckbehältern
  • Anforderungen an Rohrleitungen, allgemeine Grundlagen zur Berechnung von Druckbehältern und Schweißkunde
  • vertiefendes Fachwissen im Bereich Betriebssicherheit (Technische Regeln der BetrSichV)
  • Prüfungen an Druckbehältern und Rohrleitungen
  • Schäden an Druckbehältern und Rohrleitungen
  • Arbeitssicherheit bei der Prüfung

Ihr Profil


  • methodisch/didaktische Grundkenntnisse
  • Lehrerfahrung
  • sicheres und kompetentes Auftreten
  • zuverlässiges, pflichtbewusstes Arbeiten
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Kundenorientiertheit
  • professioneller Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Führerscheinklasse B, PKW

Was Sie erwartet


Sie finden bei uns ein offenes und sympathisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. In einem engagierten Team, das sich bereits auf Sie freut, arbeiten Sie eigenverantwortlich an anspruchsvollen Aufgaben. Wenn Sie einen Arbeitsplatz mit flexiblem Einsatz suchen, dann sind Sie bei uns mit Sicherheit in guten Händen.

Haben Sie Fragen rund um Ihre Bewerbung bei der TÜV Akademie? Frau Silke Gerlach steht Ihnen unter der Telefonnummer 0361 301900-21 gern zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie uns Ihre Unterlagen vollständig (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) über unser Online-Formular zukommen lassen.