Dozenten (m/w/d) für Seminare zur TRGS 519 (freiberuflich)

Seminarstandorte bundesweit

Ihre Aufgaben


  • eigenständige Durchführung von Seminaren
  • Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen

Kenntnisse zu:

Eigenschaften und Wirkungsweisen von gefährlichen Abfällen 

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren durch Asbest und Asbestzement
  • Verwendung von Asbest
  • Vorschriften und Regelungen für Tätigkeiten mit Asbest und Asbestzement
  • Personelle Anforderungen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen
  • Vorbereitende Maßnahmen
  • Baustelleneinrichtung
  • Arbeitsgeräte
  • Abbrucharbeiten
  • Instandhaltungsarbeiten
  • Besondere Maßnahmen bei Asbestzement in Räumen
  • Abschließende Arbeiten
  • Abschottung, Einkammerschleusen
  • Unterdruckhaltung
  • Abfallbeseitigung
  • Arbeitsweisen nach DGUV I 201-012 (ehemals BGI 664) – Verfahren mit geringer Exposition gegenüber Asbest bei ASI-Arbeiten
  • Tätigkeiten mit asbesthaltigen Abfällen

Ihr Profil


  • methodisch/didaktische Grundkenntnisse
  • Lehrerfahrung
  • sicheres und kompetentes Auftreten
  • zuverlässiges, pflichtbewusstes Arbeiten
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Kundenorientiertheit
  • professioneller Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Führerscheinklasse B, PKW

Was Sie erwartet


Sie finden bei uns ein offenes und sympathisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. In einem engagierten Team, das sich bereits auf Sie freut, arbeiten Sie eigenverantwortlich an anspruchsvollen Aufgaben. Wenn Sie einen Arbeitsplatz mit flexiblem Einsatz suchen, dann sind Sie bei uns mit Sicherheit in guten Händen.

Haben Sie Fragen rund um Ihre Bewerbung bei der TÜV Akademie? Frau Silke Gerlach steht Ihnen unter der Telefonnummer 0361 301900-21 gern zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie uns Ihre Unterlagen vollständig (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) über unser Online-Formular zukommen lassen.